Erreichbarkeit: 24 Stunden, 7 Tage die Woche
via Telefon: +34 722 222 801
via E-Mail: info@lucky-charter.com

Die 15 besten Strände Mallorcas 3

6. Sa Calobra

Dieser Strand liegt an der Westküste der Insel, und die Fahrt zum Strand mit seinen Serpentinen, Haarnadelkurven und Badestränden ist ein wirklich intensives Fahrerlebnis. Den abgelegenen Strand erreicht man durch einen Tunnel, der durch einen Berg führt. Sie können auch auf dem Seeweg anreisen und eine Fähre von Port de Soller aus nehmen.

In Sa Calobra finden Sie einen Kieselstrand mit kristallklarem, türkisfarbenem Wasser, das von Meereslebewesen wimmelt. Der Strand ist von sehr hohen, felsigen Klippen und Felswänden umgeben. Er befindet sich am Ende einer Schlucht namens Torrent de Pareis, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Schlucht ist ein beliebter Ort für Wanderer und Radfahrer. In der Nähe des Strandes gibt es mehrere Cafés, und es gibt Duschen und Toiletten.

7. Cala Pi

Cala Pi ist ein großartiges Beispiel für einen der abgelegenen Strände Mallorcas, der alle wichtigen Kriterien erfüllt. Er ist ziemlich abgelegen und dennoch leicht zu erreichen, mit guten Parkmöglichkeiten, und ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Er ist auch einer der weniger überfüllten Strände Mallorcas, sogar im Sommer.

Der Strand ist nicht riesig, aber er ist tief und reicht weit von der Wasserlinie zurück. Der Sand ist fein und weiß, und das Wasser hat einen schönen türkisfarbenen Farbton. Das Meer ist weit draußen flach und eignet sich daher hervorragend für Wassersportarten.

Es gibt Umkleidekabinen und Badezimmer sowie eine kleine Strandhütte, in der Lebensmittel verkauft werden.

8. Cala Banyalbufar

Dies ist einer der landschaftlich schönsten Strände auf der Insel Mallorca. Es gibt zwei Strandbereiche. Der eine ist eine von Felsen geschützte Sandplattform, der andere ist ein Sandstrandgebiet, das bei Ebbe an der Wasserlinie felsig wird. Auch der Meeresboden ist felsig – bringen Sie eine Art Wasserschuhe mit, wenn Sie ins Wasser gehen wollen. Es ist ein guter Strand zum Schnorcheln, obwohl die Wellen manchmal zu rau sein können.

Cala Banyalbufar befindet sich an der Nordwestküste Mallorcas, in der Nähe der gleichnamigen Stadt. Bringen Sie Lebensmittel, Snacks und Sonnencreme mit, denn es gibt keinen Ort, an dem man etwas kaufen kann.

Hier gelangen Sie zum nächsten Teil des Artikels: Die 15 besten Strände Mallorcas (Teil 4)